Beratung

Thomas Schreiber und Max Behme sind dort beratend tätig, wo Ratlosigkeit im Umgang mit den Besonderheiten von Menschen mit kognitiven Einschränkungen und Behinderungen sowie von Menschen mit Psychiatrieerfahrung aufgetreten ist. Dabei handelt es sich um situationsbezogene Einzelfallberatung und nicht um regelmäßige Supervision.   

Beratung 20. Dezember 2021